Über mich

Picturedbybetty

Meine Leidenschaft: Fotografie – Graphik Design – Minimalismus

Betty, Nachhaltigkeit, Bio, Grün, AddSomeGreen, Wertschätzung, Umwelt

Hi, ich bin Betty. Ich lebe in München und arbeite im IT Bereich. Die Fotografie ist meine Passion. Kombiniert mit Grafik Design Ideen und eigenen Illustrationen versuche ich meiner Kreativität ein Bild zu geben. Zudem interessiere ich mich seit vielen Jahren für das Thema Nachhaltigkeit und Minimalismus. Auf diesen Seiten möchte ich mein Portfolio vorstellen und euch an allen kreativen Themen teilhaben lassen, die mir über den Weg laufen. Neben den Themen „Fotografie, Grafik Design und Minimalismus“ findet ihr Tutorials zu meinen Designs und Illustrationen, Beiträge zu den Themen Minimalismus und Nachhaltigkeit, verschiedene Tipps zu Kreativität und Ideenfindung und noch vieles mehr.

Fotografie & Grafik Design: Ich fotografiere mein halbes Leben und seit 2015 professionell – mein aktuelles Modell ist die Canon EOS 5D Mark IV. Eine wundervolle Spiegelreflexkamera die mich immer wieder staunen lässt. Im Fokus meiner Arbeit liegen neben der Produkt- und Makrofotografie vor allem Interior-Design Aufnahmen. Zudem gibt es in den Bereichen Landschafts- und Foodfotografie spannende Motive die mich begeistern. Für die Entwicklung und die Bearbeitung meiner Fotos  nutze ich Adobe Lightroom und Affinity Photo (iPad). Für das weitere Design nutze ich Adobe Photoshop, Affinity Design (iPad) oder ProCreate (iPad). Für meinen Workflow arbeite ich mit einem älteren Mac Book und nutze das iPad Pro 10.5 mit dem Apple Pencil.

Schon vor meinem Informatik Studium war es mir wichtig kreativ zu arbeiten – ich hatte den Traum vom Grafik Designer. In der Zwischenzeit sind viele gute Dinge passiert, die mir nun den Weg ebnen mich mehr mit diesem Wunsch auseinander zu setzen. Ich möchte der Kreativität wieder mehr Platz geben. Aktuell belege ich verschiedene Kurse (LinkedIn Learning) zum Thema Grafik Design, lese Bücher darüber (Bücherliste folgt) und bilde mich auf verschiedenen Wegen weiter. Das was ich lernen möchte ich hier auf meinem Blog zur Verfügung stellen.

Minimalismus: Neben dem Designaspekt hat Minimalismus etwas mit „Hinterfragen“ zu tun. Brauche ich die Dinge wirklich? Nutze ich die Dinge so, dass es sich lohnt sie zu besitzen? Minimalismus als Lebenseinstellung in den Bereichen Konsum, Reisen und Wohnen – das beschäftigt mich. Minimalismus im Design. Minimalismus als Förderung für Kreativität und Minimalismus im Bereich der Nachhaltigkeit. All diese Gedanken findet ihr in meinen Beiträgen, Fotografien und Designs.

Nachhaltigkeit: Es ist mir wichtig eine ansprechende und umweltbewusste Alternative zu konventionellen Produkten und Leistungen zu finden. Eine „grüne“ Alternative – die unserer Umwelt ein Stück zurück gibt und unsere Gesundheit schützt. Ich denke darüber nach, wie wir in unterschiedlichsten Bereichen nachhaltiger und bewusster leben können und dadurch gesund bleiben. Zum Beispiel durch biologisches Essen, weniger Plastik, regionale Produkte oder nachhaltiges Wohnen. Meine Erfahrungen und Erlebnisse möchte ich hier mit euch teilen.

Selbstverwirklichung: Ich stehe für die Verwirklichung der persönlichen Leidenschaft und die Entwicklung einer Tätigkeit die sich nicht nach „alltäglicher Arbeit“ anfühlt. Ich selbst lebe das Modell der „4-Tage-Woche“ – 4 Tage in meinem gelernten Job und 1 Tag in Mission meiner Leidenschaft nachzugehen und dadurch zu mehr Selbstverwirklichung und Freiheit zu gelangen. Die eigene Leidenschaft ist spürbar. Sich auf die Suche nach den eigenen Talenten zu machen und diese zu verwirklichen ist eine wunderschöne Reise und ein lohnenswerter Weg.

Meine Fotografien und Designs spiegeln den Hauptfokus meiner Arbeit. Trotzdem möchte ich Beiträge und Fragestellungen vor denen ich selbst stehe hier teilen. Es ist mir wichtig mein Wissen aufzuschreiben und eine Plattform zu bieten, die in kurzen und knappen Beiträgen Fragestellungen zur nachhaltigen, minimalistischen aber auch kreativen Lebensweise beantwortet.

Gerne beantworte ich auch eure Fragestellungen im Bereich Fotografie, digitales Design oder zum Beispiel zur Findung der eigenen Leidenschaft. Schreibt mir dazu einfach eine kurze Nachricht. Ich freue mich darüber.